Dinge drucken

Wie 3D-Drucken das Design verändert
Eine inspirierende und verständliche Einführung in das kreative Potenzial von 3D-Druck, anhand von herausragenden Projekten, zentralen Köpfen und neuesten Technologien.
Editors: 
C. Warnier, D. Verbruggen/ Unfold, S. Ehmann, R. Klanten
Available at Gestalten Space Berlin
 
Release Date: 
April 2014
Format: 
24 × 28 cm
Features: 
256 Seiten, vollfarbig, Hardcover
Language: 
Deutsch / Englische Ausgabe hier
ISBN: 
978-3-89955-529-5
Catalog Price: 
$60.00
Shop Price: $60.00
  • Not Available
 

About This Book

Bald werden 3D-Drucker in Werkstätten, Büros und Wohnungen stehen und wir werden direkt vor Ort Kleinmöbel, Prototypen, Ersatzteile, und sogar Speisen ausdrucken können. Auf diese Weise entwickeln sich neue Fertigungsabläufe und Geschäftsmodelle, vor allem aber auch komplett neue Formensprachen. Schon jetzt sind dreidimensionale Gegenstände und komplexe Formen druckbar, die mittels traditioneller Fertigungsverfahren bisher nicht realisierbar waren.


Dinge drucken ist eine inspirierende und verständliche Einführung in das kreative Potenzial des 3D-Drucks. Das Buch stellt herausragende Projekte, die zentralen Köpfe und neuesten Technologien vor und thematisiert die Fragen, die dieses Zukunftsthema aufwirft – von den neuen Möglichkeiten nahtloser Produktionsabläufe bis hin zum Umgang mit Copyright.

Gestalten hat auch eine Englische Ausgabe des Buches verlegt.

 

Browse The Book

More About This Book

Gestalter, Trendforscher, Wissenschaftler und Unternehmer sind sich einig: Das goldene Zeitalter des 3D Druckens beginnt genau jetzt und wahrscheinlich stehen wir damit vor der größten technischen Umwälzung in der Fertigung seit der Erfindung der Drehbank.


3D Drucken das heißt dreidimensionale, komplexe Gegenstände schichtweise aus Flüssigkeiten oder Pulver aufzubauen und schon bald werden 3D Drucker in Werkstätten, Büros und Wohnungen stehen. Direkt vor Ort werden wir in der Lage sein, Schmuck, Kleinmöbel, Prototypen, Ersatzteile oder sogar Speisen zu drucken. Wenn wir im Hotel unsere Zahnbürste vergessen haben, so werden wir sie uns in Zukunft einfach ausdrucken.


Auf diese Weise entwickeln sich neue Fertigungsabläufe, vor allem aber auch komplett neue Formensprachen und Geschäftsmodelle. Selbst bisher mittels traditioneller Fertigungsverfahren nicht realisierbare Formen und Konstruktionen sind jetzt schon druckbar.


Dinge drucken bietet Profis und Interessierten den optimalen Einstieg in das Zukunftsthema 3D Printing. Dabei präsentiert es auf der einen Seite einen Überblick über Geräte, Werkzeuge und Abläufe und zeigt zudem eine Auswahl richtungsweisender Gestalter und deren Projekte.


Diese neue Generation an technikbegeisterten und experimentierfreudigen Designer und Quereinsteigern kann es kaum erwarten, Potentiale und Grenzen dieses neuen Verfahrens auszutesten. Das Rennen ist eröffnet und jeder möchte den Service oder das Produkt entwickeln, dass den populären und designgetriebenen Massenmarkt erobert. Dinge drucken ist das Buch für die Gestalter, Tüftler und Unternehmer von heute und Morgen.

Printing Things—Unfolding the Third Dimension from Gestalten on Vimeo.

 

Related
Products

Printing Things

Visions and Essentials for 3D Printing
Price: $60.00

Price: $60.00

3D Printing Workshop with Unfold

Building Blocks—Extending Everyday Objects into New Structures
Price: $815.00

Price: $815.00